Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir sind für Sie da +49 5363 2556
Heidgarten-Apotheke   - Aktuelles aus der Heidgarten-Apotheke

Aktuelles aus der Heidgarten-Apotheke

Heidgarten-Apotheke   - Aktuelles aus der Heidgarten-Apotheke

Aktuelles

Das aktuelle Magazin, 15.05.2022
Eintrag vom 15.05.2022

Strategien für mehr Selbstliebe
Sich selbst freundlich zu behandeln und Verständnis für seine eigenen Unzulänglichkeiten zu haben, scheint im Widerspruch zu stehen und mag viele auf den ersten Blick skeptisch stimmen. Warum Selbstliebe wichtig ist und welche Strategien dabei helfen können, besser mit den eigenen Schwächen umzugehen.


Medikamente im Abwasser
Wie kommen Arzneimittelrückstände in den Wasserkreislauf? Welche Medikamente werden besonders oft nachgewiesen? Und wo sind Ansatzpunkte
zur Verringerung des Eintrags in die Umwelt? Wir klären auf.

Prostata
Von diesem Organ haben wir alle schon gehört. Wo es genau sitzt und was es genau macht, wissen die wenigsten. Ist es schlimm, wenn sie vergrößert ist? Wie wirken sich Prostata-Veränderungen auf Blase, Sexualität und Fruchtbarkeit aus?


Außerdem:
- Reha nach Covid
- Mein Medikament: Pantoprazol
- Was bringt’s: professionelle Zahnreinigung
- Xenotransplantationen

Das aktuelle Magazin, 01.05.2022
Eintrag vom 01.05.2022

Wunderwerk Immunsystem
Ohne Immunsystem könnten wir nicht überleben. So funftioniert es, so lässt es sich stärken. und warum es manchmal versagt.

Lipödem
Lipödem ist eine Fettverteilungsstörung, die hauptsächlich Fraunen betriffr.. Bei den Patientinnen sammelt sich überproportional viel Fett an den Beinen und Armen. Oft wird die Fettverteilungsstörung als Übergewicht abgetan. Dabei weiß man heute: Die Krankheit hängt mit hormonellen Veränderungen zusammen.

Paradies für Hummel & Co.
Pestizide, Steingärten, Luftverschmutzung: Es gibt viele Usachenfür das Insektensterben. Wir packen es an und geben Tipps, wie Garten oder Balkon zu einem insektenfreundlichen Paradies werden.

Außerdem:
- Früherkennung von gynäkologischen Krebsarten
- Mein Medikament: Iboprofen
- Was bringt`s: Lichttherapie bei Akne
- Reizdarm

Das aktuelle Magazin, 15.04.2022
Eintrag vom 15.04.2022

Wenn die Haut in Stress gerät
Haut und Psyche hängen eng zusammen.
Juckreiz, Brennen, Narben, Schmerzen oder Haarausfall: Chronische Hauterkrankungen werden von den Betroffenen oft als hochgradig psychisch belastend empfunden. Wir klären die Zusammenhänge zwischen Stress und Hautkrankheiten.

Fibromyalgie
Menschen mit Fibromyalgie können sich vor Schmerz oft kaum bewegen. Immer noch denken viele, es handele sich um eine rheumatische Erkrankung oder eine psychische Störung, was aber beides nicht stimmt.

Wir klären auf.
Fuß- und Nagelpilz
Fuß- und Nagelpilz ist lästig und unangenehm – und weitverbreitet. Wir bringen die Fakten auf den Tisch:
Was hilft wirklich? Wie lässt er sich vermeiden? Wer ist besonders oft betroffen?

Digitale Gesundheitshelfer
Was sind die Chancen und Grenzen von Wearables, und welchen Anreiz gibt es für Ältere, ihre Schwellenangst zu überwinden?
Außerdem:
- Kleine Wunden versorgen
- Nicht ohne meinen Hund: Sport mit Vierbeiner
- Schützt Schokolade das Herz?

Das aktuelle Magazin, 01.04.2022
Eintrag vom 01.04.2022

Nebenwirkungen
Keine Wirkung ohne Nebenwirkung. Aber wann spricht man von einer Nebenwirkung? Welche sind häufig, welche selten? Welche harmlos, welche gefährlich? Wie werden Nutzen und Risiken abgewogen, wie Nebenwirkungen eingeordnet? Expert:innen im Interview.


Cannabis
200 Millionen Menschen nutzen weltweit Cannabis als Rauschmittel. Die Kulturpflanze begleitet uns seit Jahrtausenden. Dennoch ist sie in vielen Ländern illegal. Die Ampel-Koalition will das ändern. Doch warum ist die Droge überhaupt verboten? Wie gefährlich ist sie wirklich? Welchen Nutzen hat die Hanfpflanze noch?


Ist Bio immer besser?
Die Nachfrage nach Bio ist groß. Ob der Nutzen für Gesundheit, Umwelt, Klima und Tiere den höheren Preis rechtfertigt und was die Verbraucher über den Biokauf hinaus tun können.


Rosazea
Die Erkrankung verläuft häufig in Schüben, die roten Flecken können dauerhaft werden, die Haut kann anschwellen, es können Knötchen entstehen. Wie können Betroffene besser mit der Krankheit umgehen? Wir geben Tipps.


Außerdem:
- 5 Tipps gegen Wetterfühligkeit
- Sehproblemen vorbeugen
- Herzschwäche

Das aktuelle Magazin, 15.03.2022
Eintrag vom 15.03.2022

Heilkraft des Fastens
Es soll den Körper entgiften, den Säure-Base-Haushalt in Balance bringen, den Stoffwechsel auf Reset stellen und für Hochgefühle sorgen. Fasten gilt vielen als wirksame Medizin. Was die Wissenschaft über seine Wirkungen weiß.

Wechseljahresbeschwerden
Was bringt den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht, was hilft gegen schlaflose Nächte und gibt es tatsächlich vernünftige Tinkturen gegen dünner
werdendes Haar? Wir beantworten, was bei welchen typischen Problemen helfen kann und welche Mittel aus der Apotheke empfohlen werden.

Immer locker bleiben
Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich kennt fast jeder. Aber es muss nicht so weit kommen. Wir zeigen, wie man locker bleibt.


Lippenstift in der Kritik
Eine aktuelle Bewertung von Lippenstiften und Tipps für die richtige Wahl.

Außerdem:
- E-Zigarette: pro und kontra
- Bluthochdruck-Mythen
- Welches Rad für wen: Wege zum Traumrad

Besser atmen, besser leben
Eintrag vom 01.03.2022

Mehr Ruhe, mehr Konzentration, mehr Entspannung

Eine bessere Atmung kann man lernen. Und wie hängen Atmen und Psyche zusammen? Außerdem: 7 Atemtechniken Schritt für Schritt erklärt.
Neue Therapie bei Migräne
Seit zwei Jahren ist in Deutschland eine neue Migräne-Therapie zugelassen. Der monoklonale Antikörper ist hochwirksam, doch nicht für alle
Patient:innen die richtige Wahl. Das sollten Betroffene wissen.
FAQ zu Kortison
Kortisonpräparate werden oft verschrieben. Obwohl der Nutzen bei richtiger Anwendung das Risiko überwiegt, scheuen viele Patient:innen die Behand-
lung mit Kortison, da sie meistens nur von den schlimmen Nebenwirkungen wie Cushing-Syndrom gehört haben. Wir beantworten die wichtigsten
Fragen zur Einnahme und zu den Nebenwirkungen.
Gesund alt werden
Ob als Lkw-Fahrer:in, im Handwerk oder in der Pflege: Es gibt viele Berufe, in denen man kaum gesund das Rentenalter erreicht. Wie lässt sich das
ändern, was können Betroffene tun?
Außerdem:
- mRNA
- Fleischlose Ernährung: Tipps für Veggie-Einsteiger
- IGeL-Abzocke

Gehirn goes digital
Eintrag vom 15.02.2022

Wie wirkt sich die Digitalisierung auf unser Gehirn aus?

Warum sind digitale Helfer für unser Gedächtnis sowohl Fluch als auch Segen?
Außerdem: 10 Tipps, wie Sie Ihr Gedächtnis stärken.

Vegane Kosmetik
Bei der pflegenden und dekorativen Kosmetik wollen manche Verbraucher:innen bewusst auf tierische Inhaltsstoffe verzichten. Woran man vegane Kosmetik erkennt.

Adipositaschirurgie
Adipositas-Operationen sind eine Option für Menschen, die es nicht schaffen, ihr extremes Übergewicht auf andere Weise abzubauen. Die Aussicht auf ein Leben, das von heute auf morgen leichter und gesünder wird, ist verlockend. Wir durchleuchten die Risiken.

Cochlea-Implantate
Für Menschen mit starker Hörbeeinträchtigung gibt es Hoffnung: Wenn konventionelle Hörgeräte nicht mehr helfen, kann ein Cochlea-Implantat das Hören
verbessern. Wir erklären, in welchen Fällen das Implantat möglich und in welchen Fällen das wirklich sinnvoll ist.

Außerdem:
- Was hilft gegen Sodbrennen?
- Trockene Augen: Augentropfen – was können sie?
- Weniger Salz essen

Beratung - Neues Angebot für Teenie-Seelen
Eintrag vom 01.02.2022

Neue Anlaufstelle im Web für Jugendliche und Eltern mit Informationsbedarf

Tieftraurig oder doch depressiv? Jugendliche und Eltern mit Informationsbedarf haben eine zentrale, wissenschaftlich fundierte Anlaufstelle im Web: Das Projekt "Ich bin alles" der LMU München richtet sich an Teenager sowie deren Eltern. Unter ich-bin-alles.de und in sozialen Medien berichten Heranwachsende, wie sie mit Depressionen umgegangen sind, wo sie Hilfe fanden und welche Unterstützung hilfreich war. Expertinnen und Experten erklären die Ursachen von Depressionen und wie man sie feststellt, ein Elternbereich informiert über depressive Entwicklungen, Anlaufstellen und Hilfsmöglichkeiten. Die psychische Belastung Heranwachsender steigt rapide:
15 Prozent zeigen depressive Symptome, vor der Corona-Pandemie waren es zehn Prozent.

Wohlgefühl - Weniger Freizeit ist mehr
Eintrag vom 15.01.2022

Bis zu einem gewissen Punkt: Je mehr frei verfügbare Zeit wir haben, desto wohler fühlen wir uns

Je mehr frei verfügbare Zeit wir haben, desto wohler fühlen wir uns – aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Ab fünf Stunden Müßiggang, etwa vor TV oder Computer, schlägt das Wohlgefühl in Unzufriedenheit um, so das Ergebnis einer Studie der American Psychological Association. Grund: Wer seine Freizeit mit passiven Tätigkeiten füllt, fühlt sich unproduktiv. Tipp der Forschenden:
Im Ruhestand oder bei Arbeitslosigkeit die neu gewonnene Zeit aktiv für Sport und andere Hobbys nutzen.

Forschung - Stoffwechsel auf Sparflamme
Eintrag vom 01.01.2022

Stoffwechsel verändert sich im Laufe des Alterns

Teenager können essen, was sie wollen, ab 30 setzt es an? Von wegen! Der Stoffwechsel verändert sich zwar im Laufe des Alterns, aber anders als gedacht. Ein Forscherteam der Duke University (USA) hat den Kalorienverbrauch von mehr als 6000 Menschen jeden Alters aus 29 Ländern unter die Lupe genommen. Dabei kam heraus: Im Vergleich zu Erwachsenen verbrennen Einjährige im Verhältnis zur Körpergröße 50 Prozent mehr Kalorien. Mit jedem Jahr sinkt dann der Verbrauch um etwa drei Prozent. Zwischen 20 und 60 verändert sich offenbar kaum etwas. Erst ab 60 wird der Stoffwechsel merklich langsamer. Ein Grund, warum Älteren das Abnehmen, etwa wegen Typ-2-Diabetes, häufig schwerfällt.

Nach oben